Infrarot Kombinat

:: Infrarot Galerie :: => Farb Infrarot => Thema gestartet von: el_Pano am 09. Juli 2017 - 11:58:55

Titel: 550nm Berge und so
Beitrag von: el_Pano am 09. Juli 2017 - 11:58:55
Aufgenommen mit der Nikon 1 V1 mit einem 550nm Filter. Das Foto mit den orangetönen ist mit dem NKIR B05 entstanden. Ich hab versucht ein wenig den Effekt von Aerochrome nachzuahmen.

Wie immer freu ich mich natürlich über konstruktives Feedback!
Viel Spaß beim Betrachten :)
lg David

Titel: Re: 550nm Berge und so
Beitrag von: moggafogga am 10. Juli 2017 - 11:36:27
Moin,

also das dritte Bild überzeugt mich absolut. Da passt nicht nur die Bearbeitung sondern auch der Bildaufbau.
Grüße, Martin
Titel: Re: 550nm Berge und so
Beitrag von: el_Pano am 10. Juli 2017 - 12:41:15
Moin,

also das dritte Bild überzeugt mich absolut. Da passt nicht nur die Bearbeitung sondern auch der Bildaufbau.
Grüße, Martin

Danke! :)

Eins hab ich noch, ist erst gestern Abend fertig geworden:

Titel: Re: 550nm Berge und so
Beitrag von: moggafogga am 10. Juli 2017 - 14:42:46
Wahnsinn, was für eine schöne Aussicht. Ich glaub das wirkt auch ohne die Farbverschiebungen  :)
Grüße
Titel: Re: 550nm Berge und so
Beitrag von: el_Pano am 10. Juli 2017 - 15:00:19
Absolut, ist von der Jörg Haider Gedenkbrücke aus aufgenommen.
Auf die andere Seite war das Panorama noch viel schöner, aber da konnt ich nicht hin, ausser ich wäre zwischen den Leitplanken rüberspaziert, aber das war mir dann doch ein wenig zu gefährlich  :?
Titel: Re: 550nm Berge und so
Beitrag von: el_Pano am 16. Juli 2017 - 20:36:22
Hier noch zwei aus Hallstatt :)

Titel: Re: 550nm Berge und so
Beitrag von: moggafogga am 17. Juli 2017 - 08:48:03
Bin immer wieder begeistert von deinen Farbvarianten. Entweder habe ich einen Knick in der Optik oder die kippen leicht nach links?
Grüße, Martin
Titel: Re: 550nm Berge und so
Beitrag von: el_Pano am 18. Juli 2017 - 17:09:56
Danke, darfst auf was gaaanz neues gespannt sein, brauch aber evtl. noch ein bisschen. Hab nen neuen Filter, sowas gabs noch nie, ist ne Sonderanfertigung :)

Und Jain, mich haben die zwei Fotos auch verrückt gmeacht, die kippen nicht, es wirkt nur so, weil das linke Ufer durch die Perspektive nen anderen Winkel vorgaukelt.
Titel: Re: 550nm Berge und so
Beitrag von: el_Pano am 18. Juli 2017 - 19:07:23
hier mal ein Teaser zum neuen Filter, direkt OOC, keine Nachbearbeitung, kein Kanaltausch ;)

Titel: Re: 550nm Berge und so
Beitrag von: moggafogga am 19. Juli 2017 - 08:51:46
Hab nen neuen Filter, sowas gabs noch nie, ist ne Sonderanfertigung :)
Na jetzt bin ich aber mal gespannt was da für Glas hinter dem Teaser steckt. :) Das Interesse für speziellere Filter kann man bei mir eigentlich immer wecken

Grüße, Martin
edit: tippe mal auf Schott UG-1 oder vergleichbares
Titel: Re: 550nm Berge und so
Beitrag von: anthracite am 28. Juli 2017 - 17:07:02
also das dritte Bild überzeugt mich absolut.
Mich auch, das ist mein Liebling dieser Serie. Blau des Himmels, Rot der Vegetation, Grau der Straße, das ergibt ein Dreifarbbild, was ja in gewisser Weise ein Ideal in der Fotografie ist.