Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Farb Infrarot / Re: Mit umgebauter EOS M auf der Hansa Kokerei Dortmund
« Letzter Beitrag von fotografikus am Heute um 09:49:57 »
Hallo Heiner,

das Witzige an der Kamera/-umrüstung ist, dass ich selbst im JPG-Format kaum was machen muss. Wenn ich keinen schlammfarbenen HImmel möchte, brauche ich den Kanaltausch; ersatzweise kann ich auch in ACDSEE Ultimate 10 (geht auch mit älteren Programmen) mit Farbtonänderung. Der Woodeffekt ist direkt im Original sichtbar. Ich vergrößere dann noch etwas den Kontrast. Das war es eigentlich schon. Ist ein Riesenvorteil im Workflow gegenüber der hier schon von mir vorgestellten Arbeitsweise mit der Sigma SD14.
Gruß
Peter
2
Farb Infrarot / Re: Mit umgebauter EOS M auf der Hansa Kokerei Dortmund
« Letzter Beitrag von 4Heiner am Gestern um 20:28:16 »
Hallo,
Infrarot passt hier bombig zu dem morbiden und unwirklichen Charme. Als ich vor ein paar Wochen dort war, war leider kein " Infrarot-Wetter".
Da muss ich also nochmal hin.
Könntest Du noch ein paar Angaben zur Bearbeitung auf dem Rechner machen? (Kanaltausch usw??)
Grüße
vom Heiner
3
Farb Infrarot / Mit umgebauter EOS M auf der Hansa Kokerei Dortmund
« Letzter Beitrag von fotografikus am Gestern um 10:29:33 »
Da die EOS M erstens besser als die Nachfolgemodelle verarbeitet ist und zweitens gebracht günstig zu bekommen ist, habe ich sie mir noch einmal gekauft und (sehr erfolgreich) durch Thomas / Costumkamera umbauen lassen (auf 680nm). Hier ein paar Ergebnisse frei nach dem Motto: Eisen & Wood:

















Die Aufnahmen entstanden mit dem Walimex 8mm Fisheye und dem Setobjektiv. Leider ist das Walimex nicht frei von Hotspots, die man mit der Nachbearbeitung (und Aufblenden) aber in den Griff bekommen kann.
Gruß
Peter

p.s. Einen Ausflug zur Kokerei kann ich wärmstens empfehlen. Aber bucht die Führung mit, sonst kommt man an die wirklich spannenden Motive nicht heran
4
Infrarotfotografie allgemein / Re: Brauche mal Hilfe
« Letzter Beitrag von anthracite am 20. Juni 2017 - 09:23:37 »
Ausrüstung:  Canon 7D Mark II, Tamron 24-70 f2.8  Filter: ZOMEi 82MM IR 680+720+760+850+950 GLASS Infrared X-Ray Filter
Wie Klaus Mangold schon gesagt hat: Falsche Kamera und falsche Filter.

Hier kannst du den Unterschied zwischen Billigfilter und hochwertigem Filter an einer Nikon D600 sehen. Die Aufnahmen mit dem Billigfilter waren unbrauchbar. Dein Zomei hat jetzt auch keinen besseren Ruf.

Dann sind Canon-Kameras kritisch für Infrarotfotografie. Neulich hatten wir hier im Fotoclub Infrarotbilder gemacht. Die Canon-Kameras hatten ein durchwachsenes Ergebnis (alle mit hochwertigem Filter):
Die 5D Mark III ging gut.
Die 60D war grenzwertig. Mit hochwertigem 850nm-Filter waren IR-Bilder möglich, mit 720nm-Filter eher nicht, da kam der Wood-Wffekt nicht wirklich durch.
Die 5D Mark IV war völlig unbrauchbar. Die Bilder sahen trotz hochwertiger IR-Filter nur aus wie normale Schwarz-Weiß-Bilder ohne Wood-Effekt. (Außerdem ist die Kamera dabei kaputt gegangen und muss jetzt zur Reparatur eingeschickt werden, das aber nur als Anekdote, da das nichts mit IR zu tun hatte.)
Wie sich die 7DII verhält, weiß ich nicht.

Die Sony A77II war genauso unbrauchbar wie die Canon 5D Mark IV, nur kaputt gegangen ist sie nicht.

Die dort genutzten Nikons waren für IR allesamt problemlos nutzbar, hochwertigen IR-Filter vorausgesetzt. Fuji ebenso.
5
Infrarotfotografie allgemein / Re: Brauche mal Hilfe
« Letzter Beitrag von Jagdtiger am 19. Juni 2017 - 19:48:46 »
Danke mal für die Antworten,
die Entsättigung des Gelbkanales, hat etwas gebracht, aber leider nur ein bisschen.

Werde jetzt mal die 60D mit dem Canon EF 100mm f/2.8L Makro IS USM und dem gleichen Filter testen, mal schauen ob es anders herauskommt.

Gruß Lutz
6
Infrarotfotografie allgemein / Re: Brauche mal Hilfe
« Letzter Beitrag von fotografikus am 19. Juni 2017 - 11:10:52 »
Die erste Aufnahme erscheint mir durchaus brauchbar. Der Woodeffekt kommt dann etwas stärker, wenn man den Gelbkanal entsättigt.
7
Infrarotfotografie allgemein / Re: Brauche mal Hilfe
« Letzter Beitrag von KlausMangold am 18. Juni 2017 - 13:52:14 »
Ich vermute, dass hier zwei Effekte zusammenkommen: Erst mal die ungünstige Voraussetzung durch die nicht umgebaute Kamera (die 7D hat einen sehr starken Sperrfilter), und dann vielleicht auch noch die fragliche Qualität der mir völlig unbekannten Filtermarke.
8
Infrarotfotografie allgemein / Brauche mal Hilfe
« Letzter Beitrag von Jagdtiger am 18. Juni 2017 - 13:15:59 »
Erst einmal ein Hallo an alle Profis der Infrarotfotografie!

Brauche mal eure Hilfe, bevor ich noch verzweifle!

Bin noch in der Anfängen der Infrarotfotografie, die mich aber total begeistert, wenn ich eure schönen Bilder anschaue.

Habe mich schon öfters an das Thema gewagt, bin aber mit dem Ergebnis nicht zu frieden und hoffe von euch ein paar Tipps zu bekommen, welchen Fehler ich mache, bzw. ob meine Ausrüstung überhaupt dazu fähig ist. Erreichen möchte ich den Typischen Wood Effekt.

Ausrüstung:  Canon 7D Mark II, Tamron 24-70 f2.8  Filter: ZOMEi 82MM IR 680+720+760+850+950 GLASS Infrared X-Ray Filter

Für die folgende Aufnahme habe ich den 720nm Filter benutzt.

Einstellung: 24mm, f8, 10 Sek, ISO200, Sonne von seitlich,

Freue mich auf eure Antworten

Gruß Lutz

9
"Meine Sendung ist beschädigt

Ihre Sendung wurde beschädigt oder Teile des Inhalts fehlen? Dann sind Sie hier richtig.
Bitte beachten Sie bei internationalen Sendungen

Schadensanzeigen können Sie nur für empfangene Pakete aufgeben. Sollte ein von Ihnen versendetes Paket beschädigt sein, muss der Empfänger im Ausland den Schaden bei seiner nationalen Postgesellschaft anzeigen."

Quelle: https://www.dhl.de/de/privatkunden/hilfe-kundenservice/schadensanzeige.html
10
Infrarotfotografie allgemein / Re: Umbauservice
« Letzter Beitrag von fotografikus am 16. Juni 2017 - 15:56:29 »
Na ja, da muss ich widersprechen: die Umrüstung durch Customkamera / Thomas erfolgte prompt und zuverlässig. Am Ergebnis gibts nichts zu meckern und die Kommunikation war sehr angenehm.

Gruß
Peter
Seiten: [1] 2 3 ... 10