Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10
21
Farb Infrarot / Re: Infrarot auch in der dunklen Jahreszeit
« Letzter Beitrag von NoNo am 05. November 2017 - 22:48:52 »
Heute frisch aus der Cam:

22
S/W Infrarot / Trotz Herbst
« Letzter Beitrag von NoNo am 05. November 2017 - 22:47:17 »
Heute auf dem hiesigen Alten Friedhof. Selbst gefallenes Laub strahlt wie in den besten Tagen ...

23
Farb Infrarot / Re: Infrarot auch in der dunklen Jahreszeit
« Letzter Beitrag von NoNo am 04. November 2017 - 09:48:06 »
Thx. Obige Beispiele habe ich auch als kleinen Ansporn eingestellt, die IR-Cam jetzt noch nicht in die Ecke zu stellen. Neben Friedhöfen gibt es derzeit noch genügend andere IR-Motive. Es muss ja nicht immer blauer Himmel sein ...
24
Farb Infrarot / Re: Infrarot auch in der dunklen Jahreszeit
« Letzter Beitrag von infrabraun am 03. November 2017 - 16:46:32 »
Gute Bilder, passend zur Jahreszeit.
25
Farb Infrarot / Re: Infrarot auch in der dunklen Jahreszeit
« Letzter Beitrag von Hasku am 03. November 2017 - 10:10:51 »
Wow, das sieht toll aus, Kompliment !
26
Farb Infrarot / Infrarot auch in der dunklen Jahreszeit
« Letzter Beitrag von NoNo am 03. November 2017 - 06:57:04 »
Gestern Nachmittag bei richtig trübem Novemberwetter auf dem örtlichen "Alten Friedhof":











Alle Freihand-Beispiele mit RT per 700nm Default ohne weitere Ausschmückungen konvertiert.







27
Infrarotfotografie allgemein / Re: Qualitätsfilter vs. Billigfilter
« Letzter Beitrag von Dirk am 23. Oktober 2017 - 20:35:22 »
Genau! Und aus diesem Grund mache ich hier jetzt zu!
28
Infrarotfotografie allgemein / Re: Qualitätsfilter vs. Billigfilter
« Letzter Beitrag von moggafogga am 23. Oktober 2017 - 17:51:10 »
Pauschal kann man also nicht sagen, dass günstige Filter gleich unbrauchbar sind.
Damit ist eigentlich bereits im zweiten Beitrag alles gesagt.
Grüße, Martin
29
Infrarotfotografie allgemein / Re: Qualitätsfilter vs. Billigfilter
« Letzter Beitrag von el_Pano am 23. Oktober 2017 - 17:00:32 »
Auf Wunsch vom Admin gelöscht/zensiert!
30
Infrarotfotografie allgemein / Re: Qualitätsfilter vs. Billigfilter
« Letzter Beitrag von zille am 23. Oktober 2017 - 14:43:10 »
Guten Abend Dirk,

tut mir leid, kommt nicht wieder vor. Du hast natürlich vollkommen recht – persönliche Angriffe können keinesfalls geduldet werden. Gerade vor dem Hintergrund, dass manche wohl austeilen aber nicht einstecken können, muss mit großer Demut reagiert werden. Mit einigen Stunden Abstand sehe auch ich, dass der Wille zur Profilierung ein lebender Beweis der Meinungsfreiheit und somit als eins der höchsten Güter der Demokratie zu achten ist.

Nebensächlich ist, dass dilettantische Theorien wie beispielsweise von den Protagonisten nicht belegt werden können. Es ist schließlich weder deren Verdienst noch deren Schuld, dass die wissenschaftliche Literatur sich beharrlich weigert, solches zu bestätigen. Und zudem fällt es mir tatsächlich schwer, von meiner Akribie zu lassen.

Zu meinem Bedauern habe ich andere mit einem so unmaßgeblichen Widerspruch wie konfrontiert. Dabei hätte ich den Vergleich von Äpfeln und Birnen doch auch positiv sehen und statt dessen für den »klar und eindeutig formulierten Hinweis« danken können. Auch hat mich die Aneinanderreihung von in nur drei Sätzen mit lautem Lachen zu Boden gehen lassen und mir somit den konstruktiven Blick nach vorn genommen. Ebenso unverzeihlich, dass ich die Missachtung aller Regeln wissenschaftlicher Arbeit bei so manchem hier im Forum angeführten »Beweise« kritisch kommentierte.

Da sich das Forum neben ästhetischen Gesichtspunkten vor allem den physikalischen-wissenschaftlichen Gesichtspunkten der Infrarotfotografie widmet, glaubte ich, beratungsresistenten Selbstdarstellern mit sarkastischen und ironischen Beiträgen auf die Füße treten zu dürfen. Allerdings übersah ich, dass damit ab und an auch ein Sensibelchen getroffen werden kann. Tut mir leid, kommt nicht wieder vor. Vorsorglich lösche ich gleich mal alles Verfängliche.

Vom Admin um die Zitate bereinigt, also ein wenig aus dem Zusammenhang gerissen, ich lasse es jedoch so stehen, da es Zilles Meinung ist!
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10