Autor Thema: F 828 contra Umbauten  (Gelesen 2719 mal)

Offline infrabraun

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 389
F 828 contra Umbauten
« am: 03. Oktober 2011 - 10:38:53 »
Das möchte ich gern wissen:
Was bieten umgebaute Kameras, NUR was IR  betrifft, für Vorteile gegenüber der Sony F 828 ?
MG Bruno
Mit Gruß von Bruno

Offline Capgras

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 306
Re: F 828 contra Umbauten
« Antwort #1 am: 03. Oktober 2011 - 14:08:26 »
Gegenüber der 828 bieten umgebaute Kameras m.E. folgende Vorzüge:
- unkompliziertere Farb-IR´s (wie´s bei der Sony geht, steht hier: http://www.rosalinse.de/fw_ir_06.html )
- schnellere Verschlusszeiten (bei der Sony nur bis 1/30sek. und es muss neben IR-Filtern noch mit Graufiltern gearbeitet werden)
- flexibleres Experimentieren mit verschiedenen Filtern (z.B. bei "neutral" umgebauten Cams mit Live-view)
- Wechseloptiken (bei SLR´s)

Allerdings hat auch die Sony Vorteile:
- keine Sensorflecken
- kann auch gut für normale Bildchen verwendet werden
- hervorragend für s/w-IR geeignet
- insgesamt eine klasse "Bridge-Camera"

Offline infrabraun

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 389
Re: F 828 contra Umbauten
« Antwort #2 am: 03. Oktober 2011 - 17:56:47 »
Danke Capgras,
Farb-IRs habe ich schon gemacht, ich wüsste garnicht, was es da für weitere Möglichkeiten geben könnte ?
Die 1/30 sek. ist schon störend, bei längeren Brennweiten ist ein Stativ notwendig, das ist lästig.
Unter flexibleres Experimentieren mit verschiedenen Filtern kann ich mir nichts vorstellen, sind da verschiedene IR-Filter gemeint ?
Bei den Brennweiten von 28 bis 200 mm und dem Televorsatz  bis 340 mm fehlt nur ein Super-WW.
Mit Gruß von Bruno

Offline Capgras

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 306
Re: F 828 contra Umbauten
« Antwort #3 am: 04. Oktober 2011 - 06:48:27 »
Genau. Das Herumexperimentieren mit Filtern zwischen 610 und 800nm geht mit einer neutral umgebauten Kamera besser, als mit dem kastrierten "Night-Shot-Modus" der Sony. Farbaufnahmen mit der Sony wirst Du z.B. kaum mit 720nm hinkriegen. Bei einem 645nm Filter ist die Sony jedoch auch gut farbtauglich. Mit der Sony F-828 (und auch mit der F-717) kann man schon tolle Bilder machen.

Offline infrabraun

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 389
Re: F 828 contra Umbauten
« Antwort #4 am: 04. Oktober 2011 - 14:53:28 »
Danke Capgras
Mit Gruß von Bruno