Autor Thema: Wer hat interesse Infrarot Farbfilme  (Gelesen 2886 mal)

Offline Lesitzki

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
Wer hat interesse Infrarot Farbfilme
« am: 17. März 2012 - 22:19:04 »
Der Infrarot Diafilm für die Kleinbildkamera ist schon lange eingestellt worden. Es gibt den Film aber noch für Luftbildkameras. Er müsste nur Umkonfektioniert werden. Die Firma Adox hat die passenden Maschinen und würden das auch machen.

Wer hat interesse an Farbfilme für die Infrarotfotopgrafie?

Ich werde versuchen das Projekt zu starten. Wenn genug mitmachen lässt sich das auch finanzieren.

Offline Lesitzki

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Wer hat interesse Infrarot Farbfilme
« Antwort #1 am: 19. März 2012 - 19:12:25 »
Bin schon wieder etwas weiter. Das Material was Kodak liefern kann hat die passende Größe. Die Filmrolle ist ca 24 cm breit und ca 200 Meter lang. Die Filmrolle hat die passende Größe für die Maschienen und könnte Umkonfektioniert werden.

Jetzt werde ich mal Kodak etwas nerven ....

Wer hat interesse????

Offline JJBrodnick

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
Re: Wer hat interesse Infrarot Farbfilme
« Antwort #2 am: 19. März 2012 - 20:22:47 »
Wenn wir preislich bei max. 15 EUR für einen 135/36 ankämen, wäre ich mal dabei. Mit mind. 10 Stück.

Dirk

Edit: wie viele Filme kann die Maschine denn schneiden? Von der Breite her wären ja theoretisch ca. 8 Filme möglich, von der Länge, ein 36er ist ca. 1,70m lang, wären das ca. 11 und ein 24er Film. Da käme ja was zusammen und müsste mit Patrone doch bezahlbar sein. Oder schnippelt sie nur einen in der Mitte raus?
« Letzte Änderung: 20. März 2012 - 20:25:32 von JJBrodnick »

Offline JJBrodnick

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
Re: Wer hat interesse Infrarot Farbfilme
« Antwort #3 am: 03. Juni 2012 - 12:58:43 »
Grüzi,

gibt's schon Updates in dieser Sache?

LG
Dirk

Offline JJBrodnick

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
Re: Wer hat interesse Infrarot Farbfilme
« Antwort #4 am: 07. Juni 2012 - 19:23:00 »
Der Drops ist dann wohl gelutscht. Kodak ist in Insolvenz und hat die Herstellung von Diafilmen eingestellt. Der Luftbildfilm wird auf der amerikanischen Internetseite bereits als "Eingestellt" gekennzeichnet. S/W und Negativfilme werden aber (vorerst) weiter produziert. Na, mal sehen wie lange noch.

Glückwunsch an alle, die sich vor 5 Jahren Aktien für 22 EUR angelacht haben, die jetzt noch (07.06.12, 19:20 Uhr) 14 ct Wert sind.

Dirk