Autor Thema: nach kanaltausch ist alles blau. hilfe!  (Gelesen 4130 mal)

Offline dana

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 72
nach kanaltausch ist alles blau. hilfe!
« am: 23. Juni 2012 - 22:01:31 »
hallo!

ich bin ganz neu hier und beschäftige mich erst seit kurzem mit ir-fotografie.
kurz zur ausstattung: nikon d3100 (nicht umgebaut), filter: b+w 092, objektiv: tamron 18-270mm

so, nun zu meinem problem, bzw meinen problemen:
einen manuellen weißabgleich bekomme ich nicht nicht. immer wenn ichs versuche (kamera mit filter auf wiese, lange belichtung) wird gemeckert, dass ein weißabgleich nicht möglich ist... hmm...
ich speichere deswegen die bilder als raw und öffne sie mit photoshop camera-raw. hier ein beispielbild:
1. raw
2. nach weißabgleich in camera raw
3. nach tonwertkorrektur
4. nach kanaltausch

ich hätte gern ein farb-infrarot-bild. aber ALLE fotos werden blau! was mache ich falsch? wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte!!!
kann man an den bildern noch was retten, oder bekomme ich generell mit meiner kamera und dem filter nur schwarz/weiß-bilder hin?

vielen dank schonmal und alles liebe
dana

Offline zille

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1033
»Das Vertrackte am Klarmachen des eigenen Standpunktes ist, daß man dadurch zu einem nicht zu verfehlenden Ziel wird.«
Benedictus d'Espinoza (1632 - 1677)

Offline dana

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 72
Re: nach kanaltausch ist alles blau. hilfe!
« Antwort #2 am: 24. Juni 2012 - 10:37:23 »
vielen dank für deine antwort! :)
allerdings komme ich damit leider nicht klar. in camera raw wird mir diese einstellung nicht angeboten, ich hab ja ne d3100. weißt du ob es eine möglichkeit gibt das zu umgehene? die datei einfach umzubenennen reicht jedenfalls nicht... ich hab auch leider gar keine ahnung wie diese profile so funktionieren, sonst würd ich vielleicht auch selbst drauf kommen :D

Offline zille

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1033
Re: nach kanaltausch ist alles blau. hilfe!
« Antwort #3 am: 24. Juni 2012 - 12:03:40 »
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.  :wink:
Die Anleitung, wie es geht, hier noch mal: http://labs.adobe.com/wiki/index.php/DNG_Profiles:Editor#tutorial_ir

Zuvor musst Du natürlich Deine RAW Datei in DNG wandeln. Die dazu nötige SW bekommst Du von Adobe kostenfrei: http://www.adobe.com/de/products/photoshop/extend.displayTab2.html

Nötig ist eine Version des ACR ab 4.5 oder höher (ab CS3). Falls Du nicht das "große" PS hast, wäre nicht nur aus diesem Grund eine Bearbeitung in Lightroom zu empfehlen. Das gibt es schon für schmales Geld (ca. 120,00 EUR).

Sieht nur schwierig aus - ist aber einfacher, als rückwärts einparken.  :wink:
»Das Vertrackte am Klarmachen des eigenen Standpunktes ist, daß man dadurch zu einem nicht zu verfehlenden Ziel wird.«
Benedictus d'Espinoza (1632 - 1677)

Offline dana

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 72
Re: nach kanaltausch ist alles blau. hilfe!
« Antwort #4 am: 26. Juni 2012 - 17:19:03 »
Vielen vielen Dank!!!!  :thumbup:
Mir fehlte der Schritt mit dem Umwandeln, danach hats geklappt!
Ich probiere noch viel rum, aber die Ergebnisse sind schon deutlich besser als vorher. Muss mich nur mal genau mit diesen ganzen Möglichkeiten der raw-Bearbeitung beschäftigen. Das meiste ist noch "try & error" :D

Über kurz oder lang muss aber wohl doch ne "echt ir-kamera" her. die langen Belichtungszeiten nerven ein wenig...

Übrigens: im rückwärts einparken war ich noch nie sonderlich gut ;)

Danke nochmal für die Hilfe!

Offline weinlamm

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 73
Re: nach kanaltausch ist alles blau. hilfe!
« Antwort #5 am: 24. August 2012 - 21:36:51 »
Hast du zufällig zur Kamera Capture NX2 dazu bekommen? Weil mit dem Konverter bekommst du bei IR auf jeden Fall einen besseren Weissabgleich hin.

Offline zille

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1033
Re: nach kanaltausch ist alles blau. hilfe!
« Antwort #6 am: 25. August 2012 - 09:36:04 »
Abgesehen davon, dass es kein weißeres Weiß als Weiß und somit keinen besseren Weißabgleich geben kann, ist die Formulierung "in jedem Fall" nicht hilfreich. Denn schließlich hat man auch in Capture genauso oft die Möglichkeit, auf die falsche Bildbereiche zu klicken.

Richtig ist, das die Nikon-SW eine andere Berechnung der Farben nutzt und das es deshalb zu einer anderen Interpretation der Daten kommt. Ob das aber besser ist, ist lediglich von den Gefühlen der Anwender abhängig. Richtig ist weiter, das die Farbinterpretation von Adobe wesentlich flexibler und anpassungsfähiger ist als die von Nikon.
»Das Vertrackte am Klarmachen des eigenen Standpunktes ist, daß man dadurch zu einem nicht zu verfehlenden Ziel wird.«
Benedictus d'Espinoza (1632 - 1677)

Offline dana

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 72
Re: nach kanaltausch ist alles blau. hilfe!
« Antwort #7 am: 25. August 2012 - 11:18:17 »
@weinlamm: leider hab ich die software nicht dazu bekommen, hatte damals schon gesucht. und geld dafür ausgeben wollte ich auch nicht, also musste es ohne gehen ;)
mittlerweile fotografiere ich auch nicht mehr IR mit der d3100 sondern hab ne gebrauchte umgebaute 5400. dank der vielen erklärungen von zille  :danke: komme ich auch relativ gut mit ARC klar. gibt zwar noch viiiiiiiel zu lernen, aber der weißabgleich klappt super!
wenn ich mal im lotto gewinne lass ich die d3100 umbauen, dann gibts vielleicht auch mal scharfe bilder  :lol: