Autor Thema: Mühle Fortuna in Unewatt bei Langballig  (Gelesen 1380 mal)

Claudia Sölter

  • Gast
Mühle Fortuna in Unewatt bei Langballig
« am: 11. August 2012 - 10:00:02 »
Unewatt ist eigentlich "ein Dorf mit Museum" und so hat das Museum auch ein Dorf!

 :)

Jut, diese Klugschnackerei hat sich das "Projekt Unewatt" selbst mehr oder minder auf die Fahne geschrieben. Tatsache ist, dass Unewatt ein Dorf ist mit Museumsinseln, also musealen Gebäuden innerhalb des Dorfes. Doch das sind bei weitem nicht alle Gebäude und so habe ich mich auch gefreut, dass zumindest die Scheune von dem Bauer, bei dem wir früher immer mit unserem Kinder-Dackel-Blick in untrennbarer Kombi mit Schnottennase zuverlässig entweder gekochte Eier oder auch mal ein Wassereis bekommen haben, noch genau so aussieht, wie ich es in Erinnerung habe.
Diese Mühle ist hingegen extra dort neu aufgestellt worden – ich weiß nicht, wo sie die geklaut haben, doch nun steht sie da.
Als fotografisches Motiv rangierte sie bei mir ursprünglich nicht ganz oben auf der Liste, aber mir ist hier eine Bearbeitung gelungen, die ich (in aller Bescheidenheit) selbst sehr mag.

 :shock:

Ich wünsche Euch ein wunderbar, sonniges Wochenende. Sicher wird es bei DEM Wetterli demnächst einige neue IRs in diesem Forum zu bestaunen geben.

Ahoi
Claudia

Offline Freigeist

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
Re: Mühle Fortuna in Unewatt bei Langballig
« Antwort #1 am: 11. August 2012 - 10:19:24 »
Klasse Motiv. Und die Schärfe......!!!!!!!!
Lg Robert

Offline Wolfgang Spindler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 559
Re: Mühle Fortuna in Unewatt bei Langballig
« Antwort #2 am: 11. August 2012 - 10:23:31 »
Da passt IMO alles. Vielleicht die beiden Kondensstreifen wegstempeln ... aber die fallen nicht allzu stark ins Gewicht.

Wolfgang

Claudia Sölter

  • Gast
Re: Mühle Fortuna in Unewatt bei Langballig
« Antwort #3 am: 11. August 2012 - 10:32:06 »
Vielleicht die beiden Kondensstreifen wegstempeln ...

Jetzt muss ich wirklich über mich selbst schmunzeln, denn die Dinger habe ich bewusst noch gar nicht wahrgenommen. Ich wohne wohl schon viiiieeeel zu lange in Frankfurt. Hier gehören Kondensstreifen zur Wolkenbildung einfach mit dazu, aber da oben ...?!?!?

 :ohmann:

Danke für den Hinweis.

Ahoi
Claudia

Offline Jock-l

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 425
Re: Mühle Fortuna in Unewatt bei Langballig
« Antwort #4 am: 11. August 2012 - 23:03:51 »
Die EBV gefällt mir- aber das ist mir schon auf der HP aufgefallen...
... immer auf Achse ...