Autor Thema: Umbau powershot g2  (Gelesen 2037 mal)

Offline sonics

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Umbau powershot g2
« am: 25. Juli 2013 - 14:02:06 »
Ich möchte gerne eine G2 neutral umbauen, also den Sperrfilter durch Glas ersetzen. Kann mir jemand sagen, welche Maße das Ersatzglas haben muss? Besonders die Stärke und welches Glas sich eignet wäre wichtig.
Ich möchte die Kamera erst öffnen, wenn ich die Scheibe habe.

Sonics

Offline Capgras

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 306
Re: Umbau powershot g2
« Antwort #1 am: 25. Juli 2013 - 23:01:39 »
Schau hier: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/687257/display/17552715

Klares Glas habe ich beim Glaser geholt, der es mir kostenlos zuschnitt. Ich glaube, die Dicke ist keine Sondergröße, das war problemlos zu bekommen. zur Not hätte ich vielleicht noch so einen Krümel, aber versuche es erst mal beim Glaser, sonst müsste ich nämlich bei mir aufräumen. Pass beim Umbau auf die Klemmstecker auf, das ist ein bisschen friemelig. Anleitungen gibt es mit Bebilderung im Netz.
Viel Erfolg,
Dirk

Offline sonics

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Umbau powershot g2
« Antwort #2 am: 26. Juli 2013 - 13:19:27 »
Erstmal vielen Dank für die Info. Hast du mit dem normalen Glas den irgendwelche Fokus Probleme oder Whitespots? Bei manchen scheint das normale Glas wohl nicht so gut zu funktionieren. Der Glaser hat vermutlich nur runde Stärken, also 3mm. So wie ich gelesen habe hat der Filter wohl um die 2,7mm. Ich hab es selber noch nicht gemessen, da ich die Kamera erst auseinander bauen möchte, wenn ich direkt das Ersatz Glas habe.

Offline Capgras

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 306
Re: Umbau powershot g2
« Antwort #3 am: 26. Juli 2013 - 20:17:36 »
Nein, Fokusprobleme mit den angegebenen Maßen (11 x 12 x 3mm) oder Spots habe ich nicht. Neuerdings ist gelegentlich ein Sensorfleck zu entdecken, der aber leicht bei der Bearbeitung entfernt werden kann. Es ist aber kein Problem, den Sperrfilter auszubauen und damit zum Glaser zu gehen.