Autor Thema: Rotstich entfernen, Wie?  (Gelesen 8522 mal)

Offline Karo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Fotofalke
Rotstich entfernen, Wie?
« am: 14. Juli 2015 - 09:55:40 »
Hallo ihr Lieben,
ihr könnt mir bestimmt helfen und mir einen Tipp geben, wie ich aus meinem ansonsten wunderschön sanften Infrarot-Bild den leicht störenden Rotstich entferne. Ich habe bisher den Weißabgleich manuell im RAW-Konverter und nochmal in PS CS6 gesetzt, dann habe ich den Rot- mit dem Blau-Kanal getauscht, die Sättigung der Rot- und Magentatöne auf -100 gesetzt, nachgeschärft und fertig. Ich halte die Bearbeitung gern rudimentär.
Um den Rotstich zu entfernen habe ich bereits mit den Einstellungen im Grünkanal experimentiert, aber kein Erfolg gehabt. Vielleicht kann mir jemand bitte helfen?
Anbei das Bild:

Offline zille

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1033
Re: Rotstich entfernen, Wie?
« Antwort #1 am: 14. Juli 2015 - 16:13:47 »
Weißabgleich im RAW-Converter und dann nochmal in PS?!?
Das klingt, als ob Du im ersten Schritt nicht sofort zum Ziel kommst. Dann solltest Du den Bildern als erstes ein neues Profil verpassen, damit der Converter besser greifen kann. Siehe hier im Forum ==> Weißabgleich mit Adobe RAW (ACR).
Die weiteren Schritte wie Kanaltausch und Sättigung verändern sind nicht mächtig genug, um das grundsätzliche Problem lösen zu können und dienen eher als Feintuning.
»Das Vertrackte am Klarmachen des eigenen Standpunktes ist, daß man dadurch zu einem nicht zu verfehlenden Ziel wird.«
Benedictus d'Espinoza (1632 - 1677)

Offline Karo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Fotofalke
Re: Rotstich entfernen, Wie?
« Antwort #2 am: 15. Juli 2015 - 08:38:54 »
Danke Zille,
ja ich komme mit dem Converter nicht direkt zum Ziel, richtig erkannt. Das mit dem Profil probiere ich mal aus, wenn ich den Editor installiert kriege, habe ein Linux-Betriebssystem und da war es schon tricky PS zu installieren. Mit dem Editor kann ich ja auch ein Pentax-Profil erstellen, das ist nicht Nikon gebunden, richtig?
VG

Offline zille

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1033
Re: Rotstich entfernen, Wie?
« Antwort #3 am: 15. Juli 2015 - 17:02:08 »
Richtig, Du wandelst eine RAW-Datei Deiner Kamera in DNG. Dieses DNG wird im Editor bearbeitet und daraus ein Profil abgespeichert, so das Bridge, PS oder LR beim Konvertieren darauf zugreifen kann. Alle späteren Daten kannst, must Du aber nicht nach DNG wandeln. Den RAW-Daten aus Deiner Kamera kann darauf hin das einmal erstellte Profil zugewiesen und damit der Weißabgleich vereinfacht werden.

(Unter Windows wird der Editor im übrigen nicht instaliert – da wird die exe-Datei einfach nur bei Doppelklich darauf  ausgeführt …)
« Letzte Änderung: 18. Juli 2015 - 09:10:47 von zille »
»Das Vertrackte am Klarmachen des eigenen Standpunktes ist, daß man dadurch zu einem nicht zu verfehlenden Ziel wird.«
Benedictus d'Espinoza (1632 - 1677)

Offline Karo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Fotofalke
Re: Rotstich entfernen, Wie?
« Antwort #4 am: 16. Juli 2015 - 08:50:20 »
Danke, die Theorie war mir geläufig, wollte mich nur versichern! ;-)
Dass es unter Windows nicht installiert wird, ist hilfreich, dann muss ich es bei Linux auch nicht installieren.

Offline anthracite

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
Re: Rotstich entfernen, Wie?
« Antwort #5 am: 16. Juli 2015 - 17:24:39 »
Wenn du dein Bild einmal als DNG einstellst, dann kann ich es mal durch meinen Workflow schicken, je nach Ergebnis werde ich dir dann vllt. weiterhelfen können.

Offline Karo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Fotofalke
Re: Rotstich entfernen, Wie?
« Antwort #6 am: 17. Juli 2015 - 09:09:35 »
Ja, das ist mal ne Idee^^

Wenn ich wieder an das Bild dran komme (sitze grad an nem anderen PC), dann lad ich es hoch.

Offline Karo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Fotofalke
Re: Rotstich entfernen, Wie?
« Antwort #7 am: 18. Juli 2015 - 13:45:16 »
Hey, ich würde ja gern meine DNG mal hochladen, aber irgendwie klappt es nicht. Hab es schon über die Dateianhänge und diesen Button versucht. Aber nach dem langen Laden, will das Forum immer ein neues Thema starten. Gibt's da n Trick?
VG Karo

Offline zille

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1033
Re: Rotstich entfernen, Wie?
« Antwort #8 am: 18. Juli 2015 - 17:50:54 »
Gibt's da n Trick? VG Karo

Klar – den hier:
Erlaubte Dateitypen: jpg, gif, png, dcp, jpeg, mov, pdf, atn
Einschränkungen: 5 pro Antwort, maximale Gesamtgröße 2500KB, maximale Individualgröße 500KB
 :ohmann:
Hast Du wohl überlesen. Also besser über Dropbox, oder E-Mail, oder …
 :hwink:
»Das Vertrackte am Klarmachen des eigenen Standpunktes ist, daß man dadurch zu einem nicht zu verfehlenden Ziel wird.«
Benedictus d'Espinoza (1632 - 1677)

Offline Karo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Fotofalke
Re: Rotstich entfernen, Wie?
« Antwort #9 am: 19. Juli 2015 - 15:51:39 »
Danke Zille,
das hatte ich schon gelesen, ich bin nur davon ausgegangen, wenn anthracite schreibt, ich solle es einstellen, dass es dann auch ganz bequem über das Forum funktioniert.
Den Editor konnte ich ganz bequem auch unter Linux (mit Wine) nutzen. Theoretisch, habe ich mir so ein tolles Profil erstellt, ich muss jetzt nur den richtigen Speicherort der Profile finden und es dorthin verschieben^^
Ergebnisse werde ich dann zeigen.

Offline Karo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Fotofalke
Re: Rotstich entfernen, Wie?
« Antwort #10 am: 19. Juli 2015 - 15:52:55 »
@anthracite

Also, da es übers hochladen natürlich nicht funktioniert, hier der Dropbox-Link:

https://www.dropbox.com/s/n8j1rbpm1r1pmnr/IMGP3085.DNG?dl=0

Ich freue mich auf deinen Workflow.
« Letzte Änderung: 19. Juli 2015 - 15:53:53 von Karo »

Offline zille

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1033
Re: Rotstich entfernen, Wie?
« Antwort #11 am: 19. Juli 2015 - 18:13:45 »
… ich muss jetzt nur den richtigen Speicherort der Profile finden und es dorthin verschieben^^

Nach dem Erstellen des Profils kannst Du es als .dcpr (als Basis, zum späteren Weiterverarbeiten und Verfeinern) in einem beliebigen Ordner speichern. Zum Anwenden des Profils muss es exportiert werden – und dabei schlägt der Editor gleich den richtigen Pfad vor (zumindest unter Windows). Bei Win 7 64 ist es der Pfad: user/AppData/Roaming/Adobe/CameraRaw/CameraProfiles und speichert es dort als .dcp-Datei.

… habe ich mir so ein tolles Profil erstellt … Ergebnisse werde ich dann zeigen.

Na, da bin ich gespannt.
Was mir auffällt ist, das die Bilder ziemlich überbelichtet sind. An den hellen Stellen (z.B. Wolken) gibt es keinerlei Zeichnung mehr. Für die Bildwirkung mag das unbedeutend sein, es ist aber ein Anzeichen für ein Farbclipping. Wenn Farben so ausbrennen, könnte möglicherweise ein daraus erstelltes Profil auch Fehler haben … Versuche doch noch mal eine Belichtungsreihe, falls Dein erstelltes Profil nicht die erwünschte Wirkung zeigt.
»Das Vertrackte am Klarmachen des eigenen Standpunktes ist, daß man dadurch zu einem nicht zu verfehlenden Ziel wird.«
Benedictus d'Espinoza (1632 - 1677)

Offline Karo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Fotofalke
Re: Rotstich entfernen, Wie?
« Antwort #12 am: 20. Juli 2015 - 08:41:36 »
Hallo Zille,
gespeichert hat er das Profil, und für mich sah es auch so aus, dass er sich bereits den passenden Pfad gesucht hat, aber das Profil taucht dann nicht in ACR auf. Hatte allerdings noch keine Zeit mich näher damit zu beschäftigen und verschiedenes auszuprobieren, wie importieren o.Ä.

Ich habe bestimmt auch noch Bilder, die nicht überbelichtet sind, ich mache standardmäßig Belichtungsreihen. So als Anfänger bietet sich das an^^
Bleib gespannt! ;-)

Offline anthracite

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
Re: Rotstich entfernen, Wie?
« Antwort #13 am: 22. Juli 2015 - 09:20:07 »
Hallo Karo,

dein Bild habe ich geladen und durch meinen IR-Workflow geschickt.

Mein Infrarot-Workflow ist an deinem Bild komplett gescheitert. Es ist mir nicht möglich, aus deinem Bild ein Farb-Infrarot zu machen, da die einzelnen Bildteile farblich nicht nennenswert differenziert sind. Eine Schwarz-Weiß-Umwandlung ist möglich, das Ergebnis ist aber unbefriedigend, da der IR-Effekt nicht wirklich sichtbar wird.

Daher die Fragen:
- Mit welcher Kamera hast du das Bild aufgenommen?
- Welchen IR-Filter hast du benutzt (Marke und Modell)?

Offline Karo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Fotofalke
Re: Rotstich entfernen, Wie?
« Antwort #14 am: 22. Juli 2015 - 12:17:28 »
Ich mache meine Bilder mit einer Pentax K-50, die nach Fernbedienungstest auch fähig ist.
Der Filter ist ein 720nm Filter von ??? Weiß ich grad nicht :-(

Woran kann es denn liegen, dass der IR-Effekt nicht sichtbar wird?