Autor Thema: Nikon D70 Problem mit Sensorverunreinigung  (Gelesen 1349 mal)

Offline psmaus

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
Nikon D70 Problem mit Sensorverunreinigung
« am: 09. September 2015 - 12:17:24 »
Hallo Leute,

habe eine Nikon D70, die ich mir vor einigen Jahren selbst umgebaut habe: IR-Sperrfilter raus und gg. Edmund-Optics Filter getauscht. Nun hab ich seit einiger Zeit Verunreinigungen auf dem Sensor, also Fussel und Krümel auf dem Bild. Betrachte ich nach dem Hochklappen des Spiegels die Sensoroberfläche, so kann ich keinen Schmutz entdecken.
Kennt zufällig von Euch jemand das Problem? Könnte es sein, daß die Fussel zwischen den "Ebenen" sind, weil die Edmunds-Filter aus Kunststoff die Fussel "magisch anziehen"?
Danke für Eure Hilfe, Sylke

Offline anthracite

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
Re: Nikon D70 Problem mit Sensorverunreinigung
« Antwort #1 am: 10. September 2015 - 11:53:53 »
Die Staubteilchen, die mir die Flecken auf den Bildern verursachen, kann ich auch irgendwie nie mit dem bloßen Auge sehen, obwohl sie sich klar auf dem Filter und nicht hinter ihm befinden.

Hast du schon einmal eine Nassreinigung, wie z. B. hiermit, versucht?