Autor Thema: Altaussee & Grundlsee 550nm  (Gelesen 1158 mal)

Offline el_Pano

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 86
Altaussee & Grundlsee 550nm
« am: 21. Februar 2017 - 18:50:46 »
Aufgenommen mit der Nikon D3100 umgebaut auf 550nm.

Das zweite ist mehr als Versuch zu betrachten. Ich kann mir im Moment selbst noch keinen Reim drauf machen ob es mir gefällt oder nicht.

Grüße, David
« Letzte Änderung: 24. Februar 2017 - 07:49:46 von el_Pano »

Offline el_Pano

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 86
Re: Altaussee 550nm
« Antwort #1 am: 23. Februar 2017 - 20:57:45 »
und noch eins, diesmal wieder weniger rot

Offline el_Pano

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 86
Re: Altaussee & Grundlsee 550nm
« Antwort #2 am: 24. Februar 2017 - 19:47:46 »
und noch das letzte aus der Serie:


Offline Tom2007

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 111
Re: Altaussee & Grundlsee 550nm
« Antwort #3 am: 26. Februar 2017 - 12:08:53 »
Hallo,
No 1 und 4 gefallen mir gut. Arbeitest Du gezielt auf die Rottöne aus?

Offline el_Pano

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 86
Re: Altaussee & Grundlsee 550nm
« Antwort #4 am: 26. Februar 2017 - 12:41:29 »
Genau so ist es.  :D
Hab schon einige verschiedene Varianten ausprobiert, kräftige Rottöne gefallen mir persönlich am Besten, ausserdem liefert 550nm dafür genau das richtige Ausgangsmaterial.

Offline anthracite

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 75
Re: Altaussee & Grundlsee 550nm
« Antwort #5 am: 28. Februar 2017 - 09:40:05 »
Also ich mag Bild 2 durchaus.
Was hast du da gemacht? Weichzeichner in der Bildbearbeitung?

Bild 1 ist auch sehr schön.

Offline el_Pano

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 86
Re: Altaussee & Grundlsee 550nm
« Antwort #6 am: 28. Februar 2017 - 17:10:19 »
Danke! Ja so in die Richtung, hab versucht so ne Art Weichzeichner Vignette zu erstellen, hab das bei ein paar Fotografien von anderen als sehr stimmig empfunden, weis aber nicht so recht ob ich den Effekt richtig eingesetzt hab.

Offline saerdnA

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
Re: Altaussee & Grundlsee 550nm
« Antwort #7 am: 28. Februar 2017 - 21:05:39 »
Mir scheint da etwas im Bild zu fehlen, vllt. ist es das? Irgendwas auf dem Weg oder am Wegrand... Sicher bin ich aber auch nicht.

Gruß Andreas

Offline alasdair

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 43
Re: Altaussee & Grundlsee 550nm
« Antwort #8 am: 13. März 2017 - 10:49:43 »
Hallo David,

die Farbcharakteristik gefällt mir sehr gut. Du schriebst, Du hast in Deine Kamera einen 550nm Filter einbauen lassen. Weißt Du zufällig, ob Dein Filter mit dem Heliopan Orange 22 zu vergleichen ist?
(Meine Kamera ist undefiniert und ich würde mir gerne einen passenden Filter für dieses tiefe rot zulegen.)

Gruß
Mario

Offline el_Pano

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 86
Re: Altaussee & Grundlsee 550nm
« Antwort #9 am: 13. März 2017 - 12:04:41 »
Hallo Mario, diese Information kann ich dir leider nicht geben, soweit ich mich erinnern kann, findest du die Transmissionskurve meines Filters aber auf der Seite von Optik Maccario.

Bitte beachte, dass meine Fotos stark bearbeitet, wurden und nicht direkt so aus der Kamera kommen

Hier, ein Foto, welches noch nicht nachbearbeitet wurde:


Grüße, David

Offline alasdair

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 43
Re: Altaussee & Grundlsee 550nm
« Antwort #10 am: 13. März 2017 - 13:42:28 »
Danke, David, für die schnelle Antwort.
Gerade habe ich mal die Transmisionskurven verglichen und die sehen sich sehr ähnlich. Die Deines Filters ist etwas steiler als die des Heliopan Filters, aber ich gehe mal davon aus, das die Unterschiede in den Fotos letztendlich nur ganz gering ausfallen werden.

Das Panorama ist beeindruckend. In der Farbgebung ist der Himmel zwar nicht so meins, aber die Vegetation ist auch in blau so genial fremd.  :D
Ich werde mir jetzt gleich den Filter bestellen. Also nochmals danke für die schnelle Unterstützung.

Gruß
Mario

Offline el_Pano

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 86
Re: Altaussee & Grundlsee 550nm
« Antwort #11 am: 13. März 2017 - 14:57:52 »
Hallo Mario!

evtl. ist das hier auch noch interessant für dich:
https://infraredatelier.wordpress.com/2011/01/24/revisiting-the-047-filter-in-camera-faux-color/

Da du eine undefinierte Kamera hast, wäre der Tiffen 047 vielleicht der richtige Filter für dich.
Der Filter erspart dir den nachträglichen Kanalmix, sprich du bekommst direkt aus der Kamera schon interessante Ergebnisse.
Hätte ich damals davon gewusst, hätte ich meine Kamera auf den Filter umbauen lassen.

Offline alasdair

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 43
Re: Altaussee & Grundlsee 550nm
« Antwort #12 am: 14. März 2017 - 11:05:49 »
Hallo David.
Vielen Dank für den Link, die Seite kannte ich noch nicht.
Ein Blaufilter mit IR-Durchlass. Das klingt ja sehr spannend. Der kommt mit auf die Einkaufsliste.  :D