Autor Thema: Sigma SD14 - Diva gezähmt  (Gelesen 514 mal)

Offline fotografikus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
Sigma SD14 - Diva gezähmt
« am: 12. April 2017 - 14:29:19 »
Hallo und vorösterliche Grüße,

da ich mit den erzielten Ergebnissen bislang nicht 100% zufrieden war, bin ich einen Tipp aus dem Netz gefolgt (https://www.fototv.de/infrarot_kameraprofile_fur_ps_und_lr). Der Workflow sieht jetzt so aus:

- Aufnahme im RAW-Format
- Konvertieren mit Adobe DNG Converter
- konvertiertes .DNG Bild im Adobe DNG Profile Editor "trimmen"
- erstelltes Profil für Photoshop / Lightroom exportieren
- grundlegende Weiterbearbeitung in Lightroom / Erstellen .JPG Dateien
- Feintuning

Was mich jetzt vor allem freut - die damit Ergebnisse sind einigermaßen solide und entsprechen klassischen Farb-IR-Aufnahmen












Offline el_Pano

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 86
Re: Sigma SD14 - Diva gezähmt
« Antwort #1 am: 12. April 2017 - 15:29:46 »
sieht gut aus! :top:

Offline fotografikus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
Re: Sigma SD14 - Diva gezähmt
« Antwort #2 am: 12. April 2017 - 16:14:59 »
 :D :D :D
Danke. Wie es scheint: gut Ding braucht Weil. Bin jetzt mal dabei, den chin. variablen ND-Filter (mit Rotkomponente) zu testen. Sieht nach den ersten Bildern recht brauchbar aus