Autor Thema: Nightshot am Tag  (Gelesen 2142 mal)

Offline gope

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
Nightshot am Tag
« am: 03. August 2004 - 23:33:08 »
So jetzt probiers ichs auch mal:
Von unserem Balkon aus zum Pfändersüdhang mit Blick auf die Burg Gebhardsberg (direkt 200 m darunter ist das Pfändersüdportal der Autobahn).



Sony F828 nightshot, 2 gekreute Pol-Filter, 1/15, F2,5, 64 ASA - mit FixFoto auf SW, verkleinert, geschärft und gerahmt.

Kann mans gelten lassen?

Peter

Offline m.s

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 40
Nightshot am Tag
« Antwort #1 am: 03. August 2004 - 23:56:01 »
hallo peter,

Zitat
Kann mans gelten lassen?

klar, ich denke schon.
was mich allerdings stört, ist das geländer im vorhergrund und das für mich undefinierbare objekt links. was ist denn das? ein haus?
ist aber ansonsten ne schöne aussicht, auch um mal blitze zu fotografieren ;)

grüsse
micha

Offline gope

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
Nightshot am Tag
« Antwort #2 am: 04. August 2004 - 18:55:56 »
.. das sind meine Balkonpflanzen und um die Gesamtansicht zu zeigen: So schauts aus, wenn ich beim Balkon raus schau in Richtung Osten.



Das Geländer im Vordergrund habe ich zum Gradstellen des Bildes benützt.

Peter

Offline katzenfee

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
    • http://www.germi-naturfoto.de
Nightshot am Tag
« Antwort #3 am: 04. August 2004 - 20:11:19 »
Also gezoomt finde ich den Ausblick besser :-). Ziemlich beneidenswert :-)

Grüßlies