Autor Thema: Olympus E500 und IR-Fotografie  (Gelesen 5888 mal)

Offline gartenmacherjo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Olympus E500 und IR-Fotografie
« am: 10. Juli 2007 - 20:00:36 »
Ich bin neu hier und komme vom Fixfotoforum, aufmerksaam wurde ich durch Ladysypershot und Marc und habe mich deshalb hier bei Euch registriert, weil ich finde es schon eine Herausforderung, die IR-Fotografie.

Hallo, und da ich hier noch keine Erfahrungen habe, wäre ich an möglichen Tipps zur Oly E500 interessiert.
Gibt es hier Beispiele die man sich im Forum anschauen darf?
lg jo

Offline beyondRED

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 386
    • beyondRED Infrarotfotografie
Re: Olympus E500 und IR-Fotografie
« Antwort #1 am: 10. Juli 2007 - 20:47:59 »
Hallo Jo!

Toll, dass Du hier mitmischen willst, herzlich Willkommen.

Leider (aus Deiner Sicht) bin ich Nutzer einer G3mod und kann Dir daher keine Tips geben. Ich hoffe aber es finden sich hier noch welche.

Herzliche Grüße
Marc

Offline gartenmacherjo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Olympus E500 und IR-Fotografie
« Antwort #2 am: 10. Juli 2007 - 22:15:29 »
hallo Marc,

Zitat von: marc
Leider (aus Deiner Sicht) bin ich Nutzer einer G3mod

ich denke mal es wird so werden wie Du vorhergesagt hast, aber deshalb macht die G3mod, mit dem Kameramann hinter dem Okular recht tolle IR-Aufnahmen und leider für mich eigentlich und nicht auf Deine Cam gedacht.
Danke für Dein freundliches Wellcome, ich gebe mir Mühe.
lg jo

Offline LadyCybershot

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 715
    • Schattenspiele
Re: Olympus E500 und IR-Fotografie
« Antwort #3 am: 11. Juli 2007 - 05:45:37 »
Hallo Jo,

herzlich willkommen hier im Forum! Schön, dass Du da bist ;)
Zur Oly kann ich leider auch nichts sagen. Ich würde jetzt zu den ersten obligatorischen Tests raten, aber das Dir Marc sicher schon gesagt.

viele Grüße
Ute

Offline Kobold_IR

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Olympus E500 und IR-Fotografie
« Antwort #4 am: 22. Juli 2008 - 10:43:55 »
Hallo Jo,

ich habe eine ganze Zeit lang IR-Aufnahmen mit der E-500 gemacht .Bilder dazu findest Du hier :

http://home.arcor.de/stefi67_h/E-500.htm

das Problem sind aber die sehr langen Bel.-Zeiten, wie bei jeder Kamera mit Sperrfilter .
Die Sperrfilter sind auch bei den einzelnen Herstellern unterschiedlich . Für Dich zum Nachteil hat Olympus wohl die besten Sperrfilter - was für die normale Fotografie natürlich sehr gut ist !
Habe mittlerweile ein paar DSLRs von Olympus umgebaut - was nicht ganz einfach ist - bin aber sehr zufrieden mit den
Ergebnissen !!!
Grüße, stefan

Offline gartenmacherjo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Olympus E500 und IR-Fotografie
« Antwort #5 am: 26. Mai 2009 - 21:19:44 »
Hallo Stefan,
ich bin begeistert von den Bildern, die mit der umgebauten E500 gemacht wurden.
Entschuldige, dass ich erst jetzt antworte, aber private Dinge hatten Vorrang.
Leider habe ich die E500 nicht mehr sondern nutze jetzt eine E3. Hier trifft sicher das gleiche zu was die Sperrfilter angeht, also alternativ eine Brigde oder Kompacktkamera noch zulegen.
Wie sieht es denn mit der mju 1030 von Oly aus, wäre die für IR geeignet?, die habe ich nämlich als immer dabei.
Vielleicht kannst Du dazu ja mal was sagen?
lg jo